Pressemitteilung Mildenberger Verlag

 

Offenburg, April 2022

Mildenberger Verlag bietet gratis Sprachlern-App für ukrainische Kinder und Jugendliche an

Um Geflüchteten zu helfen, gibt der Mildenberger Verlag aus Offenburg eine Gratis- Version der Sprachlern-App LearnMatch für Deutsch als Zweitsprache für Kinder und Jugendliche mit der Muttersprache Ukrainisch heraus. Kooperationspartner sind Vision Education / LearnMatch aus Wien und der Hueber Verlag aus München.

Mit der App möchten die Kooperationspartner den in deutschsprachige Länder geflohenen Kindern und Jugendlichen den Einstieg in die neue Sprache und damit das Ankommen in der fremden Welt erleichtern.

Der Mildenberger Verlag hat Texte und Bilder der Lehrgangsreihe „Willkommen in Deutschland“ für Deutsch als Zweitsprache kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie beinhaltet Lehr und Lernmaterial für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 1 – 8.

Die Funktionen der Sprachlern-App LearnMatch

Die Funktionen der Smartphone-App sind in der kyrillischen Schrift lesbar. Ihre Inhalte decken einen Grundwortschatz aus Bereichen des alltäglichen Lebens ab: Ernährung, Schule, Zeitplanung, Kleidung, Wohnen, Körper und Gesundheit, Familie und Freunde, Sport und Freizeit, Tiere, Zahlen und Farben. Die Kinder und Jugendlichen lernen die Vokabeln spielerisch über das Hören, das Sprechen, das Lesen und mit interaktiven Elementen. Unterschiedliche Übungsformate sorgen für Abwechslung, Live Matches und ein Community-Ranking motivieren die Kinder und Jugendlichen zum Üben und Punktesammeln.

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine hat Mildenberger mehrere Aktionen gestartet, um mit kostenlosem Material zum Download, hilfreichen Linksammlungen und Material, als Unterstützung für Lehrkräfte, bei der Alphabetisierung und dem DaZ-Unterricht zu helfen. Neben der Gratis-Sprachlern- App gibt es eine neue, sechsteilige Webseminar-Reihe zum Thema Deutsch als Zweitsprache. Eine weitere App zum Ukrainisch lernen bietet der Kooperationspartner Jicki. Der Anbieter ist spezialisiert auf das entspannte Erlernen von Sprachen. Hierbei kommen die sogenannten Sprachduschen zum Einsatz. Bei der Jicki-App werden die Lernenden – begleitet von Musik – mit Worten und Texten „berieselt“.

Diese und weitere Angebote der Ukraine-Aktionen stellt der Verlag kostenlos zur Verfügung unter www.mildenberger-verlag.de/ukraine.


„Wir alle sind erschüttert über die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine und möchten den Kindern und Jugendlichen, die bei uns Schutz suchen, das Ankommen in unserer Sprachwelt erleichtern. Das Sprechen und Verstehen unserer Sprache ist die Voraussetzung dafür, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden und an Bildung teilhaben zu können. Wir wollen mit der App und unseren anderen kostenlosen Angeboten hierzu einen Beitrag leisten.“, so Frank Mildenberger, Verleger und Geschäftsführer.

So erhalten Sie die LearnMatch App von Mildenberger

Die App ist unter Verwendung des eingefügten QR-Codes aus dem jeweiligen AppStore zu installieren und für einen eingeschränkten Zeitraum gratis – vorbehaltlich der entsprechenden Zulassungen der AppStore-Betreiber. Eine Anleitung mit einem Blick in die App finden Sie unter www.mildenberger-verlag.de/ukraine.

Über Vision Education

Vision Education fördert und unterstützt gemeinsam mit internationalen Sponsoren und Partnern Projekte im Bereich Bildung und Lernen. Ehrgeiziges Ziel ist es, Kindern und Erwachsenen Zugang zu Sprachen und Bildung zu geben, die normalerweise diese Möglichkeit nicht hätten.

Über LearnMatch: Mit ca. 3 Millionen Downloads und außergewöhnlich guten AppStore-Bewertungen gehört LearnMatch zu den Shooting Stars der mobilen Sprachlern-Apps.

Über den Mildenberger Verlag

Der Mildenberger Verlag ist seit 74 Jahren als Schulbuchverlag für allgemeinbildende Schulen tätig. Das Verlagsprogramm umfasst über 2350 Einzeltitel, der fachliche Schwerpunkt liegt im Grundschulbereich. Im Mittelpunkt steht das motivierende Lernen. Die abwechslungsreiche Gestaltung und der altersgemäße Aufbau – fächerübergreifend und mit umfangreichen Differenzierungsmöglichkeiten – wecken das Interesse und fördern den nachhaltigen Lernerfolg. Neben dem klassischen Medium Buch sind auch Lernsoftware und Internetplattformen ein elementarer Bestandteil der Lehrgänge. Apps und weitere digitale Angebote eröffnen neue Möglichkeiten des Lernens und erleichtern die Arbeit für die Lehrkräfte. Der überwiegende Teil des Verlagsprogramms ist für den Unterricht in der Schule konzipiert. Für jedes Fach sind darüber hinaus Materialien für zu Hause im Angebot. Damit können Eltern fachlich und didaktisch-pädagogisch hochwertige Lernmaterialien einsetzen.

Mit den Titeln für „Deutsch als Zweitsprache“ - Arbeitsheften, Karteien, Software und Apps – verbindet der Mildenberger Verlag seine besondere Kompetenz im Fach Deutsch mit neuen didaktischen Ansätzen, um Kindern und Jugendlichen nichtdeutscher Muttersprache motivierend und anschaulich die deutsche Sprache zu vermitteln.



Ihre Ansprechpartnerin

Mildenberger Verlag
Jutta Bissinger
Elisa Herzog
Moltkestraße 4 a
77654 Offenburg
Tel.: +49 781 9170-110
presse(at)mildenberger-verlag.de